Katharina Cibulka

Kunstprojekte           Videogestaltung             Arbeiten im öffentlichen Raum             About             Kontakt & Impressum

Kunstprojekte

Videogestaltung

Arbeiten im öffentlichen Raum

About

Kontakt & Impressum

News

AuftraggeberIn: Innsbruck Marketing GmbH

 

Jahr: 2014

 

 

Anpruggen Leise 2014

Konzept & Idee, künstlerische Leitung

Wer sehnt sich in der hektischen Vorweihnachtszeit nicht nach Inseln der Ruhe, nach dem, was Weihnachten einmal war, bevor Kauf und Konsum in den Vordergrund rückten? „Anpruggen Leise“: eine (be)sinnliche Entdeckungsreise durch den ältesten Stadtteil von Innsbruck will diese Sehnsucht stillen: ein paar Stunden Ruhe inmitten der Hektik, eine sonst stark befahrene Straße ohne Autos, Kerzen in den Fenstern statt elektrischem Licht, Musik zum genussvollen Hinhören, liebevoll erzählte Geschichten,

 

 

 

wärmende Feuerstellen, Weihnachtsduft ... eine Geschäfts-straße, in der es am ersten Adventsamstagnachmittag nichts zu kaufen gibt, aber ganz viel zu genießen und mit allen Sinnen zu erleben.

Die Innstraße wird an diesem Spätnachmittag/Abend zur kauffreien Zone erklärt. Die BesucherInnen nehmen sich Raum und Zeit für Begegnungen, verkosten traditionelle Weihnachtsgerichte aus verschiedenen Ländern und lauschen außergewöhnlichen Klängen.

 

  • Besucherkommentare

    Sehr geehrte Frau Katharina Cibulka,

    War eher zufällig am Samstag 29.11. in Innsbruck unterwegs. Hatte vom Weihnachtsmarkt St. Nikolaus erfahren.

    Was für eine Überraschung:

    Die Innstrasse war gesperrt, so viele Menschen, so viele Bekannte, so viele junge Frauen mit ihren Kinderwägen, leise Blasmusik...

     

    Und dann sang noch ein Chor.

    Leidenschaftliche Sänger+Innen mit berührenden Liedern und einem Leiter, der sie mit sicherer Hand führte.

    Bin schon älter, aber so etwas Schönes und Berührendes hab ich in meiner Hauptstadt noch nicht erlebt.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    O. K., Fritzens

     

    - - -

     

    Ich möchte Euch sehr danken für ein wirklich besinnlichen Abend als Einstimmung für das bevorstehende Weihnachtsfest. Was mich erstaunt und positiv überrascht hat war der Umstand, dass dieses Fest wirklich keinen kommerziellen Hintergrund hat, was ja auch dem Sinn seines christlichen Ursprungs am meisten gerecht wird. Sich einfach freuen, hören und sich auf eine freudige Zeit einstimmen. Das habt Ihr alle geschafft. Hoffentlich bleibt es so auch die kommenden Jahre.

    Vielen Dank dafür

     

    M. J., Hötting

     

    - - -

     

    Danke für dieses tolle Fest.

    Endlich konnten meine Kinder und ich mal auf ein Weihnachtsfest gehen, ohne uns die Wahrnehmungssinne verätzen zu lassen :-)

     

    lg Richie

     

    - - -

     

     Am 29. November waren wir in der Innstraße bei "Anpruggen leise«.

    Es war, wie letztes Jahr, wieder ein besonderes Erlebnis für die  ganze Familie (zwei Erwachsene, zwei Kinder 14 und 12 Jahre alt).

    Wir leben seit Jahrzehnten (einer) in Innsbruck bzw. sind hier geboren (drei) und kennen über all die Jahre viele gutgemeinte wie auch kommerzielle (was kein Widerspruch sein muss) Bemühungen, Weihnachten für Einheimische und Gäste spürbar werden zu lassen.

    Die Stimmung und Atmosphäre, die bei »Anpruggen leise« entsteht  bzw. von den OrganisatorInnen und Mitwirkenden geschaffen wird, haben wir übereinstimmend als »den eigentlichen Adventzauber Innsbrucks« erlebt.

    Wir sind überzeugt, dass der in dieser Intensität und Authentizität anderswo heutzutage nicht mehr zu finden ist und freuen uns, wenn es nächtes Jahr wieder heisst: Autos raus und Menschen rein, der Lärm macht Pause, es wird leise! Hört auf die Stille!

     

    Noch einen besinnlichen Advent und frohe Festtage, glg, Fam. N.

     

    Liebe Frau Cibulka,

    Enthusiasmiert bin ich auch heuer wieder durch das stillgelegten Anpruggen flaniert und fasse kurz zusammen: Danke für nichts!

     

    Ich hoffe, dass diese Veranstaltung zur Dauereinrichtung wird - und freue mich schon auf das nächstjährige außerordentliche Erlebnis.

     

    Danke und herzliche Grüße

     Dr. G. B. Innsbruck

     

    - - -

     

    I had a great time. Lots of nice ideas and happy people is what I found. Congratualtions!

     

    Greetings

    S. M.

     

    - - -

     

    Liebe Katharina,

    es war wundervoll. Ich kann dir und allen, die geplant und mitgemacht haben nur von Herzen gratulieren. Anpruggen Leise war bis in die Details optisch und inhaltlich so liebe-voll, zärtlich und ungeheuer kraftvoll. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr wieder stattfinden wird!!!

     

    Charlotte Simon

     

    - - -

     

    Liebe Katharina,

    Ich bin eine der Chorsängerinnen  gewesen vom Chor der Vielfalt. Diese Veranstaltung ist so schön und ich habe mich sehr gefreut, dass wir auch etwas dazu beitragen konnten.

    Es war in jeder Hinsicht berührend. … der wunderbare Geschichtenerzähler mit dem Musiker , die vielen Kerzen, die da so liebevoll verteilt waren, das Kerzenlabyrinth, die Holzfeuer in den Baumstämmen und die Ideen für die Kinder….alles in allem Nahrung für die Seele und eine gelungene Alternative zu den Weihnachtsmärkten.

     

    Ich wünsche mir sehr, dass es diese Veranstaltung nächstes Jahr wieder gibt.

     

    Alles Liebe,

    Eva Sporschill

     

    - - -

     

    Liebe Katharina,

    Ich wünschte, ich könnte den ganzen Advent bei Anpruggen leise verbringen und müsste mir NIE durch die grusseligen Adventmärkte dieser Welt meinen Weg bahnen.

     

    Alles Gute

     

    K. T.